1
min read
A- A+
read
Illustration Strassenbahn Prima fürs Klima

Strassenbahn in Freiburg im Breisgau

Sind Sie eine Kommune die gern ihr Energie- und Klimaschutzkonzept verbessern würde, um bis 2050 Klimaneutral zu werden? Würden Sie sich dabei gern kostenlos beraten lassen? C-Track 50 kann Ihnen helfen! 10 Kommunen und ein Landkreis können durch folgende Aktivitäten unterstützt werden:

  • Teilnahme an Veranstaltungen zur Kompetenzentwicklung in Energie- und Klimafragen;
  • Systematische Identifikation ihrer Prioritäten in der kommunalen Energie- und Klimaplanung;
  • Darauf aufbauend, Unterstützung bei der Entwicklung bzw. Fortschreibung einer integrierten Energie- und Klimastrategie zur Erreichung der 2050 Klimaziele;
  • Entwicklung entsprechender Maßnahmenpakete zur Umsetzung;
  • Auswahl eines Maßnahmen(pakets) Ihrer Kommune und Entwicklung eines geeigneten Finanzierungsvorschlags durch nationale- und EU Finanzierungsmechanismen;
  • Möglichkeit, durch den kooperativen Austausch mit lokalen/regionalen/nationalen Akteuren, nationale und EU- Klimapolitik mit zu gestalten, bzw. lokale Prioritäten in der Energie- und Klimaplanung auf regionaler und nationaler Ebene zu platzieren;
  • Möglichkeit, durch intensive deutsch-deutsche- und europäische Kooperation im Projekt, von anderen guten Beispielen zu lernen, bzw. eigene best-practices zu verbreiten;
  • Mitglied einer ambitionierten Gruppe kommunaler Vorreiter in der Region sein, welche Pionierarbeit beim Thema Klimaschutz leistet.

Weitere Informationen entnehmen Sie Bitte dem Informationsblatt.

Sollten Sie Interesse haben, schicken Sie Bitte den kurzen Fragebogen ausgefüllt bis zum 31. Oktober 2018 an Herrn Nikolai Jacobi, E-mail: nikolai.jacobi@iclei.org zurück.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!