1
min read
A- A+
read
Photo of Berlin Skyline

Berlin von Siegessäule aus gesehen, Photo: Thomas Wolf

Der zweite Workshop der im September gestarteten Dialogserie zum Thema multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung, der im Rahmen des C-Track 50 Projekts von ICLEI Europe organisiert wird, wird am Vormittag des 6. Dezember 2018 in Berlin stattfinden, unter dem Titel "multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung: Status Quo, Herausforderungen und Bedarfe".

Zielsetzungen:

  • Verifizierung und Vervollständigung der Ergebnisse des vorangegangenen Workshops zum Thema multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung (die Anwesenheit in dieser vorangegangenen Veranstaltung ist nicht zwingend notwendig);
  • Formulierung von Empfehlungen/Priorisieren von Mechanismen zur Verbesserung von multi-level governance in Deutschland mit Hinblick auf das Erreichen der 2050 Klimaziele, welche aufgearbeitet und im Rahmen der International Conference on Climate Action – ICCA (Mai 2019 in Heidelberg) vorgestellt, diskutiert und validiert werden;
  • Vorstellung des Projekts C-TRACK 50 und Bestandsaufnahme der Prioritäten in der Energie- und Klimaplanung seitens der teilnehmenden Kommunen, sowie deren Unterstützungsbedarfe.

Der Workshop steht lokalen, regionalen und nationalen Vertretern offen.

Ein Entwurf der Tagesordnung des Runden Tisches ist hierunter einsehbar.