1
min read
A- A+
read

C-Track 50 Workshop zum Thema multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung

Photo of Berlin Skyline

Berlin von Siegessäule aus gesehen, Photo: Thomas Wolf

Der zweite Workshop der im September gestarteten Dialogserie zum Thema multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung, der im Rahmen des C-Track 50 Projekts von ICLEI Europe organisiert wird, wird am Vormittag des 6. Dezember 2018 in Berlin stattfinden, unter dem Titel "multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung: Status Quo, Herausforderungen und Bedarfe".

Zielsetzungen:

  • Verifizierung und Vervollständigung der Ergebnisse des vorangegangenen Workshops zum Thema multi-level governance in der Energie- und Klimaplanung (die Anwesenheit in dieser vorangegangenen Veranstaltung ist nicht zwingend notwendig);
  • Formulierung von Empfehlungen/Priorisieren von Mechanismen zur Verbesserung von multi-level governance in Deutschland mit Hinblick auf das Erreichen der 2050 Klimaziele, welche aufgearbeitet und im Rahmen der International Conference on Climate Action – ICCA (Mai 2019 in Heidelberg) vorgestellt, diskutiert und validiert werden;
  • Vorstellung des Projekts C-TRACK 50 und Bestandsaufnahme der Prioritäten in der Energie- und Klimaplanung seitens der teilnehmenden Kommunen, sowie deren Unterstützungsbedarfe.

Der Workshop steht lokalen, regionalen und nationalen Vertretern offen.

Ein Entwurf der Tagesordnung des Runden Tisches ist hierunter einsehbar.

Für weitere Informationen zum ersten und dritten Runden Tisch unserer Dialogserie, können Sie diese beiden Artikel auf dem Deutsch-sprachigen Teil dieser Webseite einsehen.